Herzlich willkommen

bei der Martin-Luther-Kirchengemeinde in Neustadt an der Weinstraße


Lebendiger Adventskalender

in Branchweiler und Winzingen

Herzliche Einladung zum „lebendigen Adventskalender“

Beim Adventskalender werden die Tage bis Weihnachten gezählt. Beim lebendigen Adventskalender auch – und lebendig wird er durch die Menschen, die sich an den Adventstagen treffen, sich begegnen, gemeinsam singen, Geschichten hören, etwas basteln oder erleben - Advent feiern jeden Tag anders. So unterschiedlich wie die Gastgeber und Gastgeberinnen sind, sind die Angebote – mal still und besinnlich, mal fröhlich, bunt und etwas lauter, mal drinnen, mal draußen.

Eine Laterne begleitet alle Großen und Kleinen von einer zur nächsten „Tür“, von einem zum nächsten Tag, von einer zur nächsten Begegnung. Ein Treffen dauert etwa 30 Minuten (+/-10 Minuten) und beginnt zwischen 16:00 Uhr und 18:00 Uhr.

Die Gastgeber*innen sind Gruppen in Branchweiler und Winzingen oder auch Privatpersonen, die ihre Türen öffnen und alle, die kommen, herzlich willkommen heißen. Jedes Treffen ist als Einzelveranstaltung in sich abgeschlossen. Wir freuen uns auf viele neue Begegnungen und Überraschungen und auf offene Türen und helle Fenster auf dem Weg durch die Adventszeit.

Herzliche Grüße, auch im Namen aller Mitwirkenden

Elke Jung


ADVENTS-BASAR

im Gemeindezentrum Branchweiler am 3. Advent (11.12.)

Beginn mit einem Adventsgottesdienst um 10.45 Uhr,

anschließend BASAR mit ….

… Essen und Trinken von Würstchen bis Waffeln, von Kaffee bis Glühwein…

… gemütlichem Beisammensein

… Verkaufsständen mit Kunsthandwerk und anderen Geschenkideen

… Mitmachangeboten für Kinder

Herzliche Einladung!

Wir freuen uns auf viele große und kleine Besucher*innen!

 

(Elke Jung und das Basarteam)


Stationen-Gottesdienst an Heilig Abend

Für Klein und Groß

Auch in diesem Jahr laden wir ganz herzlich ein, die Weihnachtsgeschichte gemeinsam zu erleben und an verschiedenen Stationen rund um das Gemeindezentrum einzutauchen in das, was vor über 2000 Jahren in Bethlehem geschah. Gemeinsam werden wir dem Stern folgen, Hirten am Lagerfeuer treffen und Menschen begegnen, die uns von der Geburt im Stall von Bethlehem berichten.  Nur, wer sich auf den Weg macht, erlebt echte Weihnachts-Überraschungen!

45 Minuten, in denen wir die Weihnachtsgeschichte miterleben und mitgestalten dürfen!

Beginn des Gottesdienstes wahlweise um 16.00 Uhr oder um 17.00 Uhr

auf der Wiese hinter dem Gemeindezentrum!


Weihnachtssoiree

Literatur und Musik zum Weihnachtsfest

Mo., 26.12.2022, 17 Uhr, Martin-Luther-Kirche

Max Schroth (Kontrabass) und Josua Niklas (Tenorsaxophon) präsentieren neu interpretierte Weihnachtslieder

Frank Schuster liest dazu stimmungsvolle Texte zum Weihnachtsfest


Der Eintritt ist frei!


Hinweise

Wir sind auch auf Facebook erreichbar, die Seite kann auch ohne Anmeldung angesehen werden: Besucht uns auf Facebook!


Den Download für unseren Gemeindebrief finden Sie oben unter der Rubrik "Gemeindebrief".


Wenn Sie ein Bild genauer betrachten wollen, einfach auf dieses klicken und es wird vergrößert dargestellt.

Tageslosung

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Donnerstag, 8. Dezember 2022

Jeder Mann und jede Frau, deren Herz dazu bereit war, alle diese Israeliten brachten eine Gabe für den HERRN. 2. Mose 35,29

Erbaut auch ihr euch als lebendige Steine zum geistlichen Hause und zur heiligen Priesterschaft, zu opfern geistliche Opfer, die Gott wohlgefällig sind durch Jesus Christus. 1. Petrus 2,5